WILKOMMEN IN UNSEREM ONLINE STORE!

Warenkorb(0)
0,00 €
×
Registrierung

Konto Informationen

Login Informationen

oder anmelden

Vorname ist Pflichtfeld!
Nachname ist Pflichtfeld!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig!
Das ist keine E-Mail Adresse!
E-Mail Adresse ist Pflichtfeld!
Diese E-Mail Adresse ist registriert bereits!
Passwort ist Pflichtfeld!
Geben Sie gültiges Passwort ein!
Geben Sie bitte 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht identisch!
AGBs sind Pflichtfeld!
E-Mail Adresse oder Passwort ist falsch!

Mehr Ansichten

Schaltpanel STV 254-2p

ab 821,90 €

Kurzübersicht

  • Segelyachtdisplay
  • POS 6 - Navigationsleuchten Überwachung
  • 14 Stromkreise mit thermischen zweipoligen Wipp-Schutzschaltern 10 A
  • Ausgestattet mit einer Gleichstrom Steckdose und USB-Ladeeinheit
  • Systemmonitor PSM, dazugehörige P-BUS Elemente bitte separat bestellen
  • Integrierte Kontrolle des Gleichspannungspotenzials auf dem Rumpf, siehe STV ISO
  • Abmessungen 420 x 210 x 70 mm
  • Inklusive selbstklebender Beschriftungsschilder und Befestigungsschrauben
  • Für die Gleichspannungen 12 V und 24 V
  Schaltpanel STV 254-2p
  Artikel Nr. Bezeichnung Ein-
oder zweipolig
Preis Lieferzeit Menge
  15.PH021.0614
icon
STV 254-2p Zweipolig
821,90 €*
Lieferzeit 4-6 Tage
*Alle Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versand, beachten Sie bitte das Liefergebiet
ODER

Details +

Philippi Schaltpanel STV 254-2p der Serie 200

Philippi führt im Sortiment ein zweipoliges Schaltpanel, welches die Bezeichnung STV 254-2p trägt. Mit diesem Schaltpanel kann die komplette Absicherung und Überwachung einer mittelgroßen Segelyacht realisiert werden. Die zentrale Komponente des Schaltpanels STV 254-2p stellt der Touchscreen PSM Systemmonitor dar. An diesen PSM Monitor können unterschiedliche P-Bus Komponenten angeschlossen werden, wodurch  unterschiedliche Bootsbereiche überwacht werden können, die P-Bus Komponenten müssen separat bestellt werden. Das Segelyachtdisplay in Kombination mit dem integrierten POS 6 Navigationslampenüberwachungsmodul stellt eine zweite, wichtige, Komponente des Philippi Schaltpanels STV 254-2p dar. Diese Komponente gestattet es bis zu sechs Navigationslaternen an das Schaltpanel STV 254-2p anzuschließen und den Status von diesen zu überwachen. Dabei können an das Philippi POS 6 Navigationslampenüberwachungsmodul sowohl LED-Navigationsleuchten als auch konventionelle Glühlampen-Laternen angeschlossen werden. Der Ausfall einer Laterne wird durch ein akustischen und optischen Alarm gemeldet, dieses kann anschließend quittiert werden. Philippi verbaut in das Schaltpanel STV 254-2p 14 thermische zweipolige 10 A Wipp-Schutzschalter. Als weitere Komponente hat Philippi das STV ISO zur Rumpfkontrolle verbaut, mit dem das Gleichspannungspotential auf dem Rumpf kontrolliert werden kann. Als letzte Komponente bietet das Philippi Schaltpanel STV 254-2p auch eine Gleichstrom Steckdose und USB-Ladeeinheit an. Das Schaltpanel kann unter den Betriebsspannungen 12 V und 24 V eingesetzt werden. Die Abmessungen betragen 420 x 210 x 70 mm. Zum Lieferumfang des Philippi STV 224 gehören selbstklebende Beschriftungsschilder und Befestigungsschrauben.

Philippi Schaltpanele der Serie 200

Zur Absicherung der Stromkreise auf Aluminium- und Stahlschiffen werden zur völligen galvanischen Trennung vom Schiffsrumpf zweipolige Schutzschalter eingesetzt. Philippi führt eine Reihe von zweipoligen Schaltpanelen in der Serie 200. Allgemein vereinen die Philippi Schalttafeln der Serie 200 zuverlässige Technik, optimalen Bedienkomfort durch klar strukturierten Aufbau und hochwertige Verarbeitung. Sofern nicht anderes angegeben, können die Philippi Schalttafeln der Serie 200 für die Gleichspannung 12 V und 24 V eingesetzt werden. Optisch fügen sich die zweipoligen E-T-A 3130 Wipp-Schutzschalter der gesamten Philippi Serie 200 ein. Die gesamte Serie 200 zeichnet sich durch die genormten Abmessungen aus, wodurch sich einpolige und zweipolige Schalttafeln kombinieren lassen. Philippi liefert die zweipoligen Schalttafeln mit Schutzschaltern in der Stromstärke 10 A, auf Wunsch können diese gegen 6 A oder 16 A ausgetauscht werden. Jeder thermische Wipp-Schutzschalter ist mit einer Kontrollleuchte ausgestattet, welche den Betriebszustand des jeweiligen Stromkreises anzeigt. Sollte es zum Kurzschluss kommen, dann springt die Schaltwippe in die Aus-Stellung zurück, gleichzeitig erlischt die Funktionsleuchte. Produziert werden die zweipoligen Schalttafeln von Philippi in Deutschland.

Newsletter
Sie können sich jederzeit
vom Newsletter abmelden
Follow us
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.