WILKOMMEN IN UNSEREM ONLINE STORE!

Warenkorb(0)
0,00 €
×
Registrierung

Konto Informationen

Login Informationen

oder anmelden

Vorname ist Pflichtfeld!
Nachname ist Pflichtfeld!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig!
Das ist keine E-Mail Adresse!
E-Mail Adresse ist Pflichtfeld!
Diese E-Mail Adresse ist registriert bereits!
Passwort ist Pflichtfeld!
Geben Sie gültiges Passwort ein!
Geben Sie bitte 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht identisch!
AGBs sind Pflichtfeld!
E-Mail Adresse oder Passwort ist falsch!

Mehr Ansichten

Mppt 75/10,75/15,100/15

ab 81,92 €

Kurzübersicht

  • Batteriespannung 12/24 V (Automatische Wahl)
  • Spitzenwirkungsgrad 98 %
  • Als Datenkommunikationsport kann das VE. Direct Bluetooth oder das MPPT Control verwendet werden
  • Eigenverbrauch 10 mA
  Mppt 75/10,75/15,100/15
  Artikel Nr. Bezeichnung Nennladestrom
[A]
Maximale
PV -Leistung, 12 V [W]
Maximale
PV -Leistung, 24 V [W]
Maximale
PV -Leerspannung [V]
Preis Lieferzeit Menge
  15.VE065.0710
icon
Solarladeregler BlueSolar MPPT 75/10 10 135 270 75
81,92 €*
Lieferzeit 1-3 Tage
  15.VE065.0715
icon
Solarladeregler BlueSolar MPPT 75/15 15 200 400 75
91,04 €*
Lieferzeit 1-3 Tage
  15.VE065.1015
icon
Solarladeregler BlueSolar MPPT 100/15 15 200 400 100
111,27 €*
Lieferzeit 1-3 Tage
*Alle Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versand, beachten Sie bitte das Liefergebiet
ODER

Details +

Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)
Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert ein extrem schneller MPPT-Regler den Energieertrag im Vergleich zu PWM-Lade-Reglern um bis zu 30% und im Vergleich zu langsameren MPPT-Reglern um bis zu 10%.

Lastausgang
Ein Überladen der Batterie lässt sich verhindern, indem sämtliche Lasten an den Lastausgang angeschlossen werden.
Der Lastausgang trennt die Lasten ab, wenn die Batterie bis zu einem vorgegebenen Spannungswert entladen wurde.
Einige Lasten (insbesondere Wechselrichter) lassen sich am besten direkt mit der Batterie verbinden.
Die Wechselrichterfernsteuerung lässt sich am besten mit dem Lastausgang verbinden. 


Battery Life: intelligente Batterieverwaltung
Ist der Solar-Lade-Regler nicht in der Lage, die Batterie innerhalb eines Tages bis zu ihrer vollen Kapazität aufzuladen, wechselt der Status der Batterie ständig zwischen "teilweise geladen" und "Ende der Entladung" hin und her.
Dieser Betriebsmodus (kein regelmäßiges volles Aufladen) beschädigt eine Blei-Säure-Batterie binnen weniger Wochen oder Monaten.
Der Battery Life Algorithmus überwacht den Ladezustand der Batterie und sofern erforderlich hebt er Tag für Tag den Schwellwert zum Abtrennen der Last an (d. h., die Last wird früher abgetrennt), bis die gewonnene Energie ausreicht, um die Batterie bis auf nahezu 100 % aufzuladen. Ab diesem Punkt wird der Schwellwert für das Abschalten der Last moduliert, so dass die Aufladung zu nahezu 100 % etwa einmal wöchentlich erreicht wird.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Newsletter
Sie können sich jederzeit
vom Newsletter abmelden
Follow us
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.